Datenschutzberatung in Ihrer Nähe: Das Team von Datenschutzbeauftragter Münsterland berät Sie kompetent, zeitnah und individuell.

Datenschutzbeauftragter Münsterland - Datenschutz in Ihrer Nähe
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter - Dekra
Mitglied im Bundesverband Datenschutz e.V.
Premiumpartner E-Recht24

Datenschutz im Münsterland

Wir von Datenschutzbeauftragter Münsterland helfen  Unternehmen im Münsterland bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung. Dabei ist es uns wichtig, gemeinsam mit Ihnen praktikable, individuelle Datenschutzkonzepte zu erarbeiten, die Sie und Ihre Mitarbeiter im Alltag auch leben können.

 

Datenschutz ist Chefsache - Datenschutzbeauftragter Münsterland
Datenschutz ist nicht neu - Datenschutzbeauftragter Münsterland

Datenschutz im Unternehmen

Das Thema Datenschutz ist für viele kleine und mittelständische Unternehmen nicht neu. Schon seit vielen Jahren ist Deutschland Vorreiter auf dem Gebiet des Datenschutzes.  Die meisten klein und mittelständischen Unternehmen beachten im Umgang mit Kunden, Patienten, Klienten, Mitarbeitern und Lieferanten intuitiv die gesetzlichen Regelungen. Nun gilt es, sich mit den aktuellen Änderungen vertraut zu machen, den eigenen Status Quo zu ermitteln um dann die neuen Abläufe in bestehende Geschäftsprozesse zu integrieren.

 

Datenschutz im Einzelnen

Unsere Mission ist es, Datenschutz in Unternehmen gesetzeskonform zu gestalten. Dabei beraten, schulen und coachen wir Sie und Ihre Mitarbeiter. Fatal wäre, die neue Gesetzeslage zu ignorieren. Wir helfen Ihnen,  das „Ärgernis Datenschutz“ in echte Wettbewerbsvorteile zu verwandeln. Mit etwas Kreativität, konstruktiven Ideen sowie aktivem Handeln erfüllen Sie nicht nur spielend die lästige Pflicht, sondern optimieren dabei – quasi nebenbei – Ihre Geschäftsprozesse, so dass Sie in Zukunft schnell und effizient und datenschutzkonform am Markt agieren.

Datenschutz im Mittelstand - Datenschutzbeauftragter Münsterland

DSGVO Facts

Die DSGVO ist seit dem 25.05.2018 in der gesamten EU gültig. Höchste Eisenbahn also, das Thema Datenschutz professionell anzugehen.

Hohe Strafen

Die DSGVO soll dem Datenmissbrauch ein Ende setzen. Verstöße werden scharf geahndet. Es drohen bis zu 20.000.000 Mio. Strafe.

Sicherheit schaffen

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist bei uns ab 250,00 € / Monat zu erhalten. Unbezahlbar im Prüfungsfall.

 

 

Brauche ich überhaupt einen Datenschutzbeauftragten?

Sie sind unsicher, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benötigen? Das Bayerische Landesamt für Datenschutz hat eine Online-Befragung entwickelt, die Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage hilft. Machen Sie hier den Test!

Wir setzen Datenschutz individuell um

Wir beraten und unterstützen Sie bei allen Fragen zum Datenschutz und übernehmen auf Wunsch auch gerne die Erstellung und Pflege des in § 4e BDSG vorgeschriebenen Verfahrensverzeichnisses.

Wir schulen

Wir entwickeln individuelle Schulungskonzepte und trainieren Ihre Mitarbeiter. Die Datenschutztrainings können entweder als Präsenzveranstaltung oder in Form eines Onlinetrainings stattfinden.

Wir coachen und unterstützen

Wir stehen ihrem internen Datenschutzbeauftragten gern als Ansprechpartner und Coach zur Verfügung und entlasten ihn in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens.

Wir geben Auskunft

Die DSGVO stärkt die Rechte der Bürger. Jeder hat nun umfangreiche Informationsrechte und kann Auskunft darüber verlangen, wer welche Daten warum verarbeitet, welche Daten ein Unternehmen hat u.v.m. Auf Wunsch übernehmen wir die Kommunikation in Auskunftsersuchen.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Dokumentationspflichten

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Verfahrensanweisungen als internes Regelwerk zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, sowie zur Prozessoptimierung.

Wir geben Tipps für die technische Umsetzung

Wir prüfen Ihre Prozesse und Systeme auf Konformität zu den aktuellen Vorschriften und begleiten Sie bei ggf. notwendigen Anpassungen.

Wir bieten Vorsprung vor dem Wettbewerb

Nutzen Sie Wettbewerbsvorteile durch ein optimales, individuelles Datenschutzmanagement und kommunizieren Sie es im Markt!

Wir sind Ansprechpartner der Behörde

Wo Menschen sind, können Fehler passieren. Datenpannen sind z. B. solche Fehler. Neu ist, dass diese innerhalb von 72 Stunden an die Aufsichtsbehörde zu melden sind. Das übernehmen auf Wunsch das Notfallmanagement.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Broschüre Datenschutz ganz kurz - Datenschutzbeauftragter MünsterlandDas Thema Datenschutz ist sehr dynamisch und entwickelt sich rasant. Regelmäßig werden wir über Aktuelles berichten. Tragen Sie sich hier in unseren kostenlosen Newsletter ein und bleiben Sie informiert. Mit der ersten Email senden wir Ihnen einen Download-Link für die Kurzbroschüre "Datenschutz ganz kurz - was Beschäftigte wissen sollten" - Herausgeber: Stiftung Datenschutz, Leipzig. Dieser kurze Flyer verschafft einen ersten Überblick über den DSGVO-konformen Umgang mit personenbezogenen Daten am Arbeitsplatz.

Fordern Sie hier unseren kostenlosen Newsletter an. Sie können sich selbstverständlich jederzeit wieder abmelden.